Jürgen Neuber

Thema: STRUKTUR UND WIRTSCHAFT

Was haben wir erreicht:

ÖPNV ist für einen Flächenlandkreis eine große Herausforderung. Über zahlreiche Einzelmaßnahmen im Rahmen des Mobilitätskonzeptes konnte der ÖPNV gestärkt werden, unter anderem mit dem innovativen Baxi. Gleichzeitig konnten wir den Erhalt der Sparkasse in der Fläche sichern, den unserem Widerstand gegen eine Fusion mit der Sparkasse Regensburg ist es zu verdanken, dass die Sparkasse auch weiterhin eine Bank bleibt, die nah an den Bürgern ist.

Mit dem Oberpfälzer Seenland wurde gemeinsam mit den Gemeinden eine Marke geschaffen, die dem Landkreis überregionales Tourismus-Marketing erleichtert.

Das will ich erreichen:

Den Tourismus muss mit neue Marken im ganzen Landkreis vernetzt werden. Über die Einführung einer Landkreiskarte mit Vergünstigungen sollen Besucher aus dem Seenland Attraktionen im Oberviechtacher und Schönseer Land schmackhaft gemacht werden und umgekehrt. Ziel ist den gesamten Landkreis für Touristen attraktiver zu machen.

Nicht nur für Touristen sondern vor allem für die Einwohner soll der ÖPNV mit der Einführung des 365€-Ticket auch in schlechter versorgten Gebieten konkurrenzfähig gemacht werden. Ergänzt werden soll das Angebot durch innovative Ideen (Dorfauto oder ähnliches). Das Fahrrad bekommt einen wichtigen Stellenwert in der Zukunft, daher soll mit den Gemeinden das Fahrradwegenetz optimiert werden.

Im Osten des Landkreises gibt es einen bedeutenden Bedarf an Fachkräften vor allem in der Industrieinformatik. Gemeinsam mit Hochschulen soll ein Weg gefunden werden diesen zu decken. Möglichkeiten zur Errichtung eines Technologiecampus zum Beispiel zum Thema „Logistik und Automation“ sollen ausgelotet werden.

Regelmäßige Gesprächsrunden sollen die Politik mit weiteren Wirtschaftsakteuren, wie anderen Branchen und der Landwirtschaft in Verbindung gebracht werden.

„Den Landkreis arbeits- und lebenswert machen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.