Jürgen Neuber

Thema: DIGITALISIERUNG UND KOMMUNIKATION

Was haben wir erreicht:

In diesem Bereich hat der Landkreis den größten Nachholbedarf. Wir haben jedoch gemeinsam mit den Kommunen dafür gesorgt, dass neben den örtlichen Programmen schnelles Internet mehreren Tausend Haushalten über Glasfaser zugänglich gemacht wird. Hier konnten wir mit den Fördermitteln des Bundes über 50Mio € aufbringen.

Das will ich erreichen:

Kommunikation ist der Schlüssel, damit wir innovative Arbeitsplätze im Landkreis schaffen und damit unseren Einwohnern die Möglichkeit geben hier gut zu leben. Trotz des Anschubs beim DSL-Ausbau sind immer noch genügend Engpässe offen, wir wollen den Wettbewerb unter den Anbietern und den Ausbau in der Fläche stärken indem wir einen DSL Anbieteratlas erstellen. Beim Mobilfunk stehen Verbesserungen noch ganz aus. Hier soll der Landkreis in Gesprächen mit den Anbietern die Interessen der Kommunen stärken um einen Beitrag zu leisten, dass wir nicht weiter hinter anderen europäischen Regionen zurückfallen.

Dazu gehören auch die Vernetzung der Gemeinden und die Digitalisierung von Behördengängen. Bauanträge, Zulassungen und vieles mehr können digitalisiert werden und zu einem bürgernahen E-Government führen. Und übergreifende Angebote zum Beispiel beim Veranstaltungskalender geschaffen und ausgebaut werden.

„Den Landkreis zukunftsfähig machen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.